Leseratten
Leseratten

Ein Forum über Bücher.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  test  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» was kommt nun?
Do Jan 12, 2012 8:54 pm von Mira

» test tes tes
Do Jan 12, 2012 8:51 pm von Mira

» test setie
Do Jan 12, 2012 8:50 pm von Mira

» Entsehtung des Fourms
Mo Nov 15, 2010 5:42 pm von Mira

» Beiträge des ersten Forum
Mo Nov 15, 2010 12:03 pm von Mira

» kleine Update
Do Nov 05, 2009 10:10 am von Amina

» [Lara Adrian] Bücherreihe
Di Okt 20, 2009 3:15 am von Swallow

» [J. R. Ward] Black Dagger-Reihe
Mo Aug 31, 2009 4:36 pm von Eilana

» hot or not
Mo Aug 31, 2009 4:34 pm von Eilana

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 P.S. Ich liebe dich

Nach unten 
AutorNachricht
Eilana
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 29
Ort : Meck Pomm

BeitragThema: P.S. Ich liebe dich   Mo Jun 15, 2009 6:12 pm

Zitat :



Für jene, die daran glauben, dass wahre Liebe über das rein Physische hinausgeht, ist P.S. – Ich liebe dich ein Juwel in der Krone der romantischen Filme. Der Film, welcher Elemente aus Ghost – Nachricht von Sam, Der Himmel kann warten und My Life verbindet, stellt eine ungenierte Liebeserklärung an die Vorstellung einer lange (oder ewig?) andauernden Liebe dar. Hilary Swank ist Holly, eine überglückliche junge Frau, die mit dem unglaublich umwerfendsten Iren auf dem ganzen Planeten verheiratet ist: Gerry (Gerard Butler). Als eine Krankheit ihn ihr raubt, treibt Holly in eine Depression. Dann, als ob sie aus dem Jenseits stammen würden, tauchen Geschenke, Erinnerungen und Briefe von Gerry auf – kleine Gesten, die er geplant hatte, nachdem er von seinem bevorstehenden Tod erfuhr. Die 'Kommunikation' mit ihrem toten Ehemann, die Holly gefährden könnten, in der Vergangenheit zu leben, zeigen aber einen Weg in ihre Zukunft auf. Hilary Swank, die keine klassische Darstellerin für romantische Rollen ist, spielt Holly ziemlich bewegend und lässt deren Trauer und Verwirrung glaubhaft erscheinen. Butler wird als leckerster Typ, den man sich wünschen kann, Unmengen neuer (vor allem weiblicher) Fans anziehen. Bemerkenswert sind auch die Nebendarsteller, darunter Lisa Kudrow als Freundin von Holly und James Marsters und Kathy Bates, die für einen frischen Wind sorgen. Unter der Anleitung von Regisseur und Autor Richard LaGravenese ist P.S. – Ich liebe dich bewegend, traurig (man sollte Taschentücher bereit halten) und auf herzzerreißende Art und Weise liebenswert. --A.T. Hurley

Quelle: Amazon.de

Also ich kannte ja erst den Film und dann habe ich erst das Buch gelesen. Und ich muss sagen, der Film gefällt mir genauso gut wie das Buch. Die Schauspieler sind gut gewählt, die Synchro ist super und die bringen die Charaktere richtig gut rüber.
Nach oben Nach unten
 
P.S. Ich liebe dich
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie riecht die Liebe?
» Liebes Eulchen Alles Liebe zum 5 mal Oma!!!!!!!!!!
» Suzanne Collins - Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
» [Recherche] Wie beschreibt man die folgenden Arten von Liebe genauer?
» Lucy Christopher - Ich wünschte, ich könnte dich hassen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leseratten :: Archive :: Archive altes Forum-
Gehe zu: